Sei Dabei!

Die Menschen in der Region Stuttgart

Lern die Region Stuttgart über die Menschen, die hier leben, kennen.
Wir sind dafür auf die Straße gegangen und haben Passanten portraitiert und gefragt, was sie zu erzählen haben.

Kai/ Kirchheim

Kai

Ich bin sehr heimatverbunden, in Nabern auch bei der freiwilligen Feuerwehr aktiv und das schon seit 2006. Mittlerweile bin ich sogar Ausbilder bei der Kinderfeuerwehr für die 6- bis 12-Jährigen.

Kirchheim

Das Projekt/ Kornwestheim

Das Projekt

Viele der Gespräche wurden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Unter der Haube“ geführt. Für die Kooperation hierzu danken wir der KulturRegion Stuttgart sehr herzlich.

Kornwestheim

Birgit/ Marbach

Birgit

Als wir gebaut haben, sind wir von Stuttgart nach Erdmannhausen gezogen. Ich gehe gerne in Marbach über den Markt oder durch die Gässle. Gerade komme ich aber aus Polen mit einer Freundin aus der Schulzeit. Seit ein paar Jahren reisen wir zwei Frauen immer wieder mit dem Campingbus, ohne große Sprachkenntnisse, ganz ungebunden, mit vielen spannenden Eindrücken von anderen Ländern.

Marbach

Uschi/ Kornwestheim

Uschi

Als hier im Stotzgebiet gebaut wurde, bin auch ich in eines der Reihenhäuser gezogen. Heute bin ich noch immer mit einer ehemaligen Nachbarin aus dieser Zeit befreundet, unsere Kinder waren Sandkastenfreunde. Ich rufe sie immer mal wieder spontan an und frage „Hast du Zeit?“, und wir gehen zusammen shoppen oder spazieren.

Kornwestheim

Cathrin/ Kornwestheim

Cathrin

Aufgewachsen bin ich in Henningen, in Konstanz habe ich Architektur studiert. Dann kam in Kornwestheim irgendwann das erste, das zweite und das dritte Kind und ich habe aufgehört zu arbeiten. Manchmal denke ich mir, das Studium hättest du dir dann auch sparen können. Aber dann wär ich nicht der Mensch, der ich heute bin, hätte mich anders entwickelt und wär meinem Mann nicht begegnet.

Kornwestheim

Michl/ Marbach

Michl

Heimisch fühle ich mich in Marbach – und in Marokko. Ich wollte nämlich mit dem Mofa zur Fußball-WM nach Südafrika fahren, musste aber nach 500 Kilometern abbrechen und aufs Flugzeug umsteigen. Beim Zwischenstopp in Marokko wurde mir dann in der Stadt Agadir alles aus dem Hotelzimmer geklaut und ich saß auf der Straße, bis mir meine spätere Frau und Mutter meines Sohnes geholfen hat.

Marbach

Schau, wie schön es hier ist

Folge dem S auf Facebook und Instagram und zeige mit eigenen Fotos, was Dir an der Region Stuttgart gefällt.

Das ist S

Das S steht repräsentativ für die Region Stuttgart mit ihren 179 Kommunen. Sie ist eines der wirtschaftsstärksten Zentren Europas und zugleich ein Zuhause mit hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt. Um das zu zeigen, haben wir – die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH – die #SoistS-Plattform initiiert. Gemeinsam mit den Menschen, die hier leben und arbeiten, möchten wir Vorzüge und Besonderheiten unserer Heimat zeigen.

Weitere Informationen zur Region Stuttgart gibt es hier: www.region-stuttgart.de Jobs in der Region gibt es hier: jobs.region-stuttgart.de