Sei Dabei!

Die Menschen in der Region Stuttgart

Lern die Region Stuttgart über die Menschen, die hier leben, kennen.
Wir sind dafür auf die Straße gegangen und haben Passanten portraitiert und gefragt, was sie zu erzählen haben.

Christine/ Vaihingen Enz

Christine

Als ich meinen Mann kennengelernt habe, hat er bei einer alten Dame im Haus gewohnt. Da musste ich dann bei ihr in der Küche zum Vorstellungstermin antanzen, immerhin hat sie den jungen Mann bei sich aufgenommen und sich verantwortlich gefühlt. Für den ultimativen Test hat sie eines Tages an der Tür geklingelt und mir ein Kleidungsstück hingehalten: Ich sollte den Knopf annähen.

Vaihingen Enz

Ute/ Winnenden

Ute

Früher wurden hier in der Region regelmäßig Seifenkistenrennen veranstaltet, dafür hat mein Mann die Seifenkisten selber gebaut und die Kinder haben dann teilgenommen. Das Highlight war die Juxkiste, mit der wir meistens den ersten Preis gewonnen haben: Zum Beispiel der „heiße Ofen“, da war ein Ofenrohr dran, aus dem Rauch rausgekommen ist, und ein Propeller, ein Feuerlöscher, ein Trittbrett, Luftballons – und ein Dächle hatte sie auch!

Winnenden

Mert/ Göppingen

Mert

Ich wohne in Göppingen und nutze die gebotenen Chancen voll aus. In meiner Freizeit trainiere ich Kinder im Handball, arbeite in meinem Job und bin zusätzlich noch freiberuflicher Fotograf. Gerade im Bereich Fotografie befinde ich mich noch im Aufbau, habe aber hier in der Region eine riesige Auswahl an Schauplätzen. So kann ich meine Werke abwechslungsreich und spannend gestalten.

Göppingen

Stefan/ Göppingen

Stefan

Ursprünglich bin ich in Bulgarien, in Sophia, geboren, wurde dann mit ca. einem Jahr adoptiert und kam nach Deutschland. Seitdem wohne ich in Uhingen. Hier habe ich lange Handball in der Jugendbundesliga gespielt, engagiere mich beim Rettungsdienst der Malteser und bei der Feuerwehr. Ich finde das breite Angebot für alle Altersklassen super, man kann sich wirklich viel einbringen.

Göppingen

Joschi/ Waldenbuch

Joschi

Ich bin Metzgermeister. Unsere Metzgerei ist seit 1972 ortsansässig. Mein Vater, der vor mir den Betrieb geführt hat, kam auf die Idee, am Marktplatzfest Fleischkäse anzubieten. Im Zuge dieser Idee wurde ein 6 Meter langer Fleischkäse hergestellt. Jedes Jahr um 16:30 Uhr heißt es jetzt: „Aufmarsch der Metzgermeister mit dem Fleischkäse“. Gemeinsam mit der Stadtwache und der Musikkapelle dürfen wir dann auf dem Fest einlaufen. Wir sind gemeinsam mit der Stadtkapelle Waldenbuch auch bereits zweimal auf dem Umzug des Cannstatter Wasens mitgelaufen und haben unseren Fleischkäse getragen, geschnitten und umsonst verteilt.

Waldenbuch

Bertram/ Backnang

Bertram

Ich wohne in Backnang seit einer halben Ewigkeit – gefühlt! Eigentlich war ich so gestrickt, dass ich immer in einer Großstadt leben wollte, bis ich das mal hinterfragt habe: Hier ist es überschaubar, zum Einkaufen fährt man nur ein paar Minuten und es gibt weniger Parkplatzärger. Ich fühl mich richtig wohl hier!

Backnang

Schau, wie schön es hier ist

Folge dem S auf Facebook und Instagram und zeige mit eigenen Fotos, was Dir an der Region Stuttgart gefällt.

Das ist S

Das S steht repräsentativ für die Region Stuttgart mit ihren 179 Kommunen. Sie ist eines der wirtschaftsstärksten Zentren Europas und zugleich ein Zuhause mit hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt. Um das zu zeigen, haben wir – die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH – die #SoistS-Plattform initiiert. Gemeinsam mit den Menschen, die hier leben und arbeiten, möchten wir Vorzüge und Besonderheiten unserer Heimat zeigen.

Weitere Informationen zur Region Stuttgart gibt es hier: www.region-stuttgart.de Jobs in der Region gibt es hier: jobs.region-stuttgart.de